CD Reviews - geordnet nach Aktualität des Reviews



Alphabetisch: A B C D E F G H I J K L M N P Q R S T U V W X Y Z




Force – Mass Acceleration

Die Österreicher pendeln zwischen melodischem Metal, Prog und Heavy Rock und sind dabei recht stilsicher, was stimmiges Songwriting betrifft. Gleich d ...weiter

von: Aamon





Archgoat – Heavenly Vulva (Christ's Last Rites)

Ein unheilschwangeres Intro, dann geht'Äs mit dem „Bombenhagel“-Riff von Sodom in die Vollen. Direkt nach vorne gehen sie, die leicht punkigen True B ...weiter

von: Aamon





Vigor – Out Of Habit

Das sind so Musikertypen. Das wäre auch nicht verkehrt, bin ja selbst Dream Theater-Fan. Die Musik bewegt sich also zwischen Metal und Prog, oft dabei ...weiter

von: Aamon





Herratik – Compromise Gone

Melodisches Intro, welches relativ fett klingt. Leider ist der Sound der Australier, die früher als Abortus bekannt waren, danach nicht wirklich gut. ...weiter

von: Aamon





Blut aus Nord - 777 The Desanctification

Sehr atmosphärisch, teilweise ambient und relativ kühl schwelgt die neue Scheibe der französischen Avantgarde-Metaller über die gesamte Spielzeit. A ...weiter

von: Aamon