CD Reviews - geordnet nach Aktualität des Reviews



Alphabetisch: A B C D E F G H I J K L M N P Q R S T U V W X Y Z




Children of Doom – Doom, be doomed, ör fuck off

Das selbstdefinierte “Doom´n´Raw“-Dreigespann aus Frankreich, wohl betitelt nach dem einschlägigen Saint Vitus Album bzw. Song von 1992, treibt ...weiter

von: Eirikr





Dragony - Legends

Dragony aus Wien muss man positiverweise unterstellen, dass sie ihre Definition von Metal beinhart durchziehen: Groß angelegt muss es sein und episch. ...weiter

von: Aamon





Krisiun - The Great Executor

Die brasilianischen Geschwindigkeitsfreaks Krisiun zeigen sich auf ihrem neuen Output "The Great Execution" überraschend abwechslungsreich. Mehr groov ...weiter

von: Aamon





Trivium - In Waves

Trivium geizten kürzlich nicht gerade mit Superlativen, wenn es um die neue musikalische Ausrichtung dieses Albums ging. Man musste fast meinen, es fä ...weiter

von: Aamon





Leprous - Bilateral

Musikalisch herausragend ist dieses Teil einer norwegischen Prog-Metal-Hoffnung. Stilistisch gibt's kaum Grenzen. Sie jazzeln, sie rocken, sie bediene ...weiter

von: Aamon