Metalfanatics - Interview
...alle Interviews


Phi - Die Prog-Hoffnung aus Österreich im Video-Interview

Phi darf man als eine der Aushängeschilder der österreichischen Post-Prog-Bands bezeichnen, wobei der Zusatz "Post" eigentlich Quatsch und ohnehin nur im rockhistorischen Bereich von Interesse ist, da all diese Bands nur der Tatbestand auszeichnet, aus der alternativen Progressive-Rock-Bewegung ab Tool oder Porcupine Tree beeinflußt zu sein. Rein musikalisch sind all diese Bands offener als je zuvor.


erstellt: 2012-08-20
...alle Interviews

2007 veröffentlichte die Band ihr erstes Demo Half Hour Universe und zeigte damit erstmalig die Qualität der Band, aber erst ihr Debut-Album For The Love Of Ghosts konnte etwas breiter wirken, da hier das Songwriting noch griffiger wurde und erstmals eine gnadenlos gute Produktion gefahren wurde. Der letzte Output der Band The Deflowering Of Reality zeigt die Band als Trio etwas puristischer und Gitarren-orientierter. Wohin die Reise dieser stilistischen Ausnahmeband aus Österreich geht, könnt ihr folgendem Interview entnehmen, welches wir im Rahmen des "Evening in Orange"-Konzerts mit Dark Suns (D) und Entwerter (A) in der Area Wien gemacht haben.


Das Interview führte: Aamon

Durchschnittliche Bewertung der Metalfanatics-Leser bisher: 4.0/10
(25 votes)